11.13 – Stadtentwicklung durch Sport: das Modell igs 2013


November

Nach Abschluss der Präsentationsphase der Gartenschau im Oktober 2013 soll die igs 2013 über die Grenzen Wilhelmsburgs hinaus in die Stadt hineinwirken, indem ihr innovatives Konzept „ParkSport“ systematisch auf Hamburgs Parks übertragen werden soll. Dieses Konzept ist eingebettet in die neue „Dekadenstrategie für den Hamburger Sport“, die neben der Umnutzung öffentlicher Grünanlagen zu Sporträumen auch die „Attraktivierung der benachteiligten Quartiere“ durch sportliche Großevents vorsieht. Diese Auf-/Verwertungsbestrebungen sind im Zusammenhang mit weiteren Zielformulierungen wie erfolgreiche Bewerbung für Europa-/Weltmeisterschaften ab 2015 zu diskutieren.