Schlagwort-Archive: Represion

HVV führt Dauerschikanieren der Fahrgäste durch Fahrscheinvorzeigen ein

Das neue Verfahren ist der „Leichtigkeit des öffentlichen Verkehrs“ – etwas Entsprechendes ist gesetzliches Ziel für den Autoverkehr – stark abträglich und ist für die Praxis lebensfremd.

Veröffentlicht unter soziale Frage | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demonstration Leerstand zu Wohnraum

Gestern, am 23.10.2010 demonstrierten mindestens 7000 Menschen für die Besetzung von Leerstand. Etliche 100.000 Quadratmeter Wohnungraum und 1,17 Mio. Quadratmeter Bürofläche stehen in Hamburg leer. Teilweise aus Spekulationsgründen, da sich Leerstand steuerlich bezahlt macht, teilweise durch strategische Vermietungenspraxen oder wegen qm² Preisen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Protest, Stadtentwicklungspolitik, wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kündigung des Infoladens durch die SAGA wegen IBAkritischer Haltung

Aus gegebenen Anlass stellen wir die Pressemitteilgung des Infoladens Wilhelmsburg auf unseren Blog. Die SAGA zeigt sich stadtweit von ihrer selbstsicheren Seite. Sie bezieht sich auf eine Umfrage, die ergab, dass 98% der Mieter_innen zufrieden sind. Im Rahmen der Mieten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IBA, Protest, Stadtentwicklungspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar