Schlagwort-Archive: HPA

Krimi am Deich – HPA gräbt in der Sturmflutzeit am Hochwasserschutz

Wie eine moderne Hafenverwaltung in einem schlanken Staat mit bürgerfreundlicher Verwaltung zum Verlust der Flutsicherheit in Wilhelmsburg führt – eine vielschichtig-diversifizierte Betrachtung einer Baustelle und ihrer Bedeutung.

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erste öffentliche Grünanlage zur Abhaltung kommerzieller Großevents eingerichtet

Der Senat hat am 26.7.11 eine Verordnung erlassen, wonach das Reiherstiegknie als Grünfläche ausgewiesen wurde, die für „Veranstaltungen, beispielsweise kultureller Art“ bestimmt ist. Hauptsächlich geht es um den Bereich, wo bislang Dockville stattfand.

Veröffentlicht unter igs, Kulturpolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die neue Laut-Kultur der Rücksichtslosigkeit oder: Hat die IBA doch ein Konzept? – Ein Deutungsversuch

Grundsätzlich geht es im Text um Lärm. Und es geht um die Schutzrechte, die Natur und ortsansässige Bevölkerung eigentlich haben. Diese Rechte stehen aber der politisch gewollten Höherverwertung der Insel entgegen – und sind somit eine Herausforderung, der von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IBA, Kulturpolitik, Stadtentwicklungspolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar