„Unternehmen Wilhelmsburg“ – vorgestellt und diskutiert von Nicole Vrenegor (BUKO) und dem AKU

Wir laden ein zur Vorstellung unseres jüngst erschienenen Buches „Unternehmen Wilhelmsburg. Stadtentwicklung im Zeichen von IBA und igs“.

Nicole Vrenegor, Journalistin und Aktivistin im Recht auf Stadt-Netzwerk sowie im BUKO Arbeitsschwerpunkt StadtRaum, hat das Buch gelesen und diskutiert mit Autor_innen – unter anderem die Frage, wie um das Recht auf Stadt an deren Rändern gestritten wer­den kann.

Mittwoch, 29. 5. um 20 Uhr in der Buchhandlung im Schanzenviertel (Schulterblatt 55).

Veröffentlicht unter Stadtentwicklungspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltung: „Eine Verdrängung findet nicht statt…?“

Der AKU lädt ein zur Infoveranstaltung mit Thomas Pohl (Sozialgeograph, Uni Hamburg).

Lässt sich ein besonderer „IBA-Effekt“ auf Wohnverhältnisse nachweisen? Und (wie) ist eine „Aufwertung ohne Verdrängung“, die sich die IBA zum Ziel gesetzt hat, überhaupt möglich? mehr…

Veröffentlicht unter IBA, soziale Frage, Stadtentwicklungspolitik, wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stilblüten zum letzten Mal!

Nun ist es soweit: Die illustren Gestalten aus den IBA/igs-Hochglanz-Werbewelten (siehe vorigen Beitrag) verabschieden sich von der Bühne!

Ihr seid herzlich eingeladen, dabei zu sein am

16.05., 18:00, Treffpunkt: Gertrud-v-Thaden-Platz, S-Wilhelmsburg

Veröffentlicht unter Stadtentwicklungspolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Stilblüten aus Hochglanzbroschüren 2.0 – mit noch mehr igs!

Hochglanz Modell des zukünftigen Korallusviertel Freuen Sie sich auf eine Reise durch ein Miniaturwunderland futuristischer Metropolenentwicklung, das auf vormals weißen Flecken des Hamburger Stadtplans aus dem Boden gestampft wird. Folgen Sie unseren Erkundungen pittoresker Wildnis – und lernen Sie mehr darüber, was „urbane Siedler“ unter „Soft Houses“ und „Smart materials“ verstehen.

mehr…

Veröffentlicht unter Protest | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Keine harmlose Blümchenschau! igs in Wilhelmsburg bedeutet Naturzerstörung und Ausgrenzung

Pressemitteilung des Arbeitskreises Umstrukturierung Wilhelmsburg (AKU) zur Eröffnung der internationalen gartenschau hamburg 2013.

Pressekontakt: aku-wilhelmsburg@riseup.net; 01522 6567313 Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, Protest, Stadtentwicklungspolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kundgebung und Info-Veranstaltung zur igs-Eröffnung

Flyer zur Kundgebung zur igs-Eröffnung

Die Kampagne IBA?NigsDA! ruft zu einer Kundgebung am Freitag, den 26. April um 15 Uhr vor der neuen BSU auf. Unter dem Motto „Niemand hat die Absicht, einen Zaun zu öffnen“ soll von dort aus gemeinsam gegen die ökologische, soziale und kulturelle Landnahme durch IBA und igs protestiert werden. mehr…

Veröffentlicht unter igs, Protest | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Resilienz: Es hätte ein neues Kernthema der IBA sein können – ist es aber nicht.

Bei der Bekanntgabe des neuen IBA Leitthemas „Resilienz“ am Rande des Tags der offenen Tür am letzten Sonntag handelte es sich dem Vernehmen nach um ein interventionistisches Experiment. Unsere Freund_innen von *Ultra|Urban* versuchten sich daran, die Stadtentwicklungspolitik in deren eigener Sprache zu kritisieren. mehr…

Veröffentlicht unter IBA, Protest, soziale Frage, Stadtentwicklungspolitik, wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

IBA unter Druck – Vorwärtsverteidigung oder: mit „Resilienz“ die soziale Frage lösen?

Zunächst ein kleiner Rückblick aufs Wochenende: Die tolle Arbeit der Kampagne IBA?NigsDA! im Vorfeld, die Demonstration am Samstag mit über 600 Leuten und der Aktionstag am Sonntag haben die IBA offensichtlich ins Schwimmen gebracht. War es in den letzten Jahren nicht leicht gewesen, gegen die geballte Medienarbeit, die animierten Zukunftsvisionen und Beschwörungen des Imagewandels anzukommen, so hat sich das medial vermittelte Bild von der IBA zwar nicht gedreht, aber zumindest einige unangenehme Flecken bekommen. Eine ausführliche Presseschau findet ihr ebenso wie eine Nachlese der Aktionen vom Wochenende auf der IBA?NigsDA!-Seite mehr…

Veröffentlicht unter IBA, Protest, soziale Frage, wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demo zur IBA-Eröffnung: PR-Show mal selber machen!

Das war eine schöne Demo heute mit über 600 Leuten! Auch der NDR findet jetzt Gentrifizierung zum Kotzen!

Glückwunsch für diese gelungene Intervention, die das Script der Sendung völlig umkrempelte! Hier der durchaus sehenswerte Bericht im Hamburg Journal. mehr…

Veröffentlicht unter IBA, Protest, Stadtentwicklungspolitik | Hinterlasse einen Kommentar

IBA verschärft Lebensbedingungen in Wilhelmsburg!

Pressemitteilung des Arbeitskreises Umstrukturierung Wilhelmsburg (AKU) zur Eröffnung des IBA-Präsentationsjahres 2013.

Pressekontakt: aku-wilhelmsburg@riseup.net; 01577-3924552 mehr…

Veröffentlicht unter IBA, Protest, soziale Frage, Stadtentwicklungspolitik, wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Demo und Aktionstag: IBA versenken! Mietenwahnsinn stoppen! Für ein Recht auf Stadt!

IBA?NigsDA!Samstag, 23.3.: Demonstration, 16:30h, Bunker Neuhöfer Straße Sonntag, 24.3.: Aktionstag, Auftaktkundgebung 12h, BSU-Neubau

Den Aufrufstext der Kampagne IBA?NigsDA! und aktuelle Informationen findet ihr unter http://ibanigsda.org . mehr…

Veröffentlicht unter IBA, Protest | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buch: „Unternehmen Wilhelmsburg“ erschienen!

Arbeitskreis Umstrukturierung Wilhelmsburg:              Unternehmen Wilhelmsburg. Stadtentwicklung im Zeichen von IBA und igs

Assoziation A, ISBN 978-3-86241-426-0, 9,80 €                                Erhältlich im gut sortierten Buchladen um die Ecke oder direkt beim Verlag. mehr…

Veröffentlicht unter Stadtentwicklungspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungsreihe „Unternehmen Wilhelmsburg“

Ausschnitt des Flyers zur AKU-VeranstaltungNun denn, das Frühjahr 2013, die Stadtentwicklungsshows IBA und igs, beginnen. Wir AKUs haben uns entschieden, letzte Fragen auszuräumen sowie Perspektiven jenseits von IBA, igs und Senat zu erarbeiten. Da soziale Fragen durch den Senat über die IBA / igs derzeit unternehmensförmig beantwortet (oder halbrechts liegengelassen) werden, haben wir die Reihe Unternehmen Wilhelmsburg genannt. Die einzelnen Veranstaltungen finden sich auf diesem Blog rechts in der Leiste. mehr…

Veröffentlicht unter IBA, igs, Protest, Stadtentwicklungspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wilhelmsburger Schulen planen Protest zur IBA-Eröffnung

Protest zur IBA-Eröffnung: Nelson Mandela Schule in Hamburg-WilhlemsburgDie Bildungssituation in Wilhelmsburg war und ist desolat. Daran hat auch die gescheiterte „Bildungsoffensive Elbinseln“ der IBA nichts geändert. In einem erneuten „Brandbrief“ schlagen nun Akteure der Nelson-Mandela-Schule Alarm. Gleichzeitig wird zu einem offenen Vorbereitungstreffen eingeladen – dort sollen gemeinsame Protest-Aktionen der Schulen während der IBA-Eröffnung geplant werden.  mehr…

Veröffentlicht unter IBA, Protest, soziale Frage | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wimpel in Wilhelmsburg

Mietsteigerungen und Verdrängungsprozesse sind – gerade im nördlichen Reiherstiegviertel – erdrückende Realität und direkte Folge des IBA– und igs-Spektakels. Um den Protest dagegen zum Ausdruck zu bringen und um deutlich zu machen, dass es sich nicht um „bedauerliche Einzelfälle“ handelt, hat die Kampagne IBA?NigsDA! Wimpel gedruckt, die ab sofort ins Fenster oder an den Balkon gehängt werden können. mehr…

Veröffentlicht unter IBA, igs, Protest | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar