Archiv der Kategorie: Kulturpolitik

Offener Brief zur Nichtbeteiligung des Gartenprojektes „Keimzelle“ an einer Ausstellung im Wälderhaus in der „Neuen Mitte“

Im von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald betriebenen Wälderhaus, das mitten im Abholzgebiet von IBA und igs liegt, findet eine Ausstellung zum Thema Wald und Nachhaltigkeit statt. Für diese Ausstellung wurde auch die Initiative Keimzelle aus St. Pauli angefragt. In einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, Kulturpolitik, Protest, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

Advent, Advent die Stele brennt…

… und der AKU hat einen neuen Blog! Das wollten wir feiern. Und da wir als Tag zum Online-Gehen den 1.12. ausgewählt haben, konnten wir uns einen kleinen Spaß nicht verkneifen: Wir stellen den Dezember über jeden Tag ein neues … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IBA, igs, Kulturpolitik, Protest, Stadtentwicklungspolitik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Plädoyer für eine Ruine

Hamburg versengt Unsummen in stadtentwicklungs-politische Leuchttürme wie die Elbphilharmonie. Dieser Kommentar von Christoph Twickel über die neuerliche Verteuerung dieses Bauwerks, nachzulesen auf Spiegel-Online hier, spricht uns so sehr aus der Seele, dass wir ihn auch hier veröffentlichen möchten. In der Hoffnung, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kulturpolitik, Stadtentwicklungspolitik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dockville gerettet…

Jüngst meldete die Presse mit großer Erleichterung: Dockville ist für die nächsten 2 Jahre gerettet. Jubel überall? Nicht so ganz. Bei allem engagierten und vielseitigen Programm hat Dockville doch überhaupt nichts mit den Problemen und Kämpfen im Stadtteil zu tun – außer dass die geile location als Hintergrundkulisse dient. Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, Kulturpolitik, Stadtentwicklungspolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erste öffentliche Grünanlage zur Abhaltung kommerzieller Großevents eingerichtet

Der Senat hat am 26.7.11 eine Verordnung erlassen, wonach das Reiherstiegknie als Grünfläche ausgewiesen wurde, die für „Veranstaltungen, beispielsweise kultureller Art“ bestimmt ist. Hauptsächlich geht es um den Bereich, wo bislang Dockville stattfand.

Veröffentlicht unter igs, Kulturpolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die neue Laut-Kultur der Rücksichtslosigkeit oder: Hat die IBA doch ein Konzept? – Ein Deutungsversuch

Grundsätzlich geht es im Text um Lärm. Und es geht um die Schutzrechte, die Natur und ortsansässige Bevölkerung eigentlich haben. Diese Rechte stehen aber der politisch gewollten Höherverwertung der Insel entgegen – und sind somit eine Herausforderung, der von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IBA, Kulturpolitik, Stadtentwicklungspolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gänge nach Wilhelmsburg sind steinig – IBA, Stadtentwicklung und Kunst

Auf der Gänge1/4-Demo für das Recht auf Stadt am 11.11.09 gab es einen Redebeitrag des AKU. Hier schließt die Dokumentation an (damals stand die Höherverwertung des Viertels mit Vertreibung der NutzerInnen durch Verkauf an einen Investor an, was durch stadtweite, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IBA, Kulturpolitik, Protest, Stadtentwicklungspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar