Archiv der Kategorie: igs

Ex-igs: Zauninspektion am Sonntag, 26.1.

Wie der Bezirk das Ex-igs-Gelände zukünftig bewirtschaften wird, läßt er ein wenig im unklaren. Klar ist: der Zaun steht. Und er ist nachts zu. Klar ist auch die generelle Tendenz des ‚Unternehmens Hamburg‘, das (uneinträgliche) öffentliche Grün zu veräußern und/oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, soziale Frage, Stadtentwicklungspolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Keine harmlose Blümchenschau! igs in Wilhelmsburg bedeutet Naturzerstörung und Ausgrenzung

Pressemitteilung des Arbeitskreises Umstrukturierung Wilhelmsburg (AKU) zur Eröffnung der internationalen gartenschau hamburg 2013. Pressekontakt: aku-wilhelmsburg@riseup.net; 01522 6567313

Veröffentlicht unter igs, Protest, Stadtentwicklungspolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kundgebung und Info-Veranstaltung zur igs-Eröffnung

Die Kampagne IBA?NigsDA! ruft zu einer Kundgebung am Freitag, den 26. April um 15 Uhr vor der neuen BSU auf. Unter dem Motto „Niemand hat die Absicht, einen Zaun zu öffnen“ soll von dort aus gemeinsam gegen die ökologische, soziale und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, Protest | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungsreihe „Unternehmen Wilhelmsburg“

Nun denn, das Frühjahr 2013, die Stadtentwicklungsshows IBA und igs, beginnen. Wir AKUs haben uns entschieden, letzte Fragen auszuräumen sowie Perspektiven jenseits von IBA, igs und Senat zu erarbeiten. Da soziale Fragen durch den Senat über die IBA / igs derzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IBA, igs, Protest, Stadtentwicklungspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wimpel in Wilhelmsburg

Mietsteigerungen und Verdrängungsprozesse sind – gerade im nördlichen Reiherstiegviertel – erdrückende Realität und direkte Folge des IBA– und igs-Spektakels. Um den Protest dagegen zum Ausdruck zu bringen und um deutlich zu machen, dass es sich nicht um „bedauerliche Einzelfälle“ handelt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IBA, igs, Protest | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Offener Brief zur Nichtbeteiligung des Gartenprojektes „Keimzelle“ an einer Ausstellung im Wälderhaus in der „Neuen Mitte“

Im von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald betriebenen Wälderhaus, das mitten im Abholzgebiet von IBA und igs liegt, findet eine Ausstellung zum Thema Wald und Nachhaltigkeit statt. Für diese Ausstellung wurde auch die Initiative Keimzelle aus St. Pauli angefragt. In einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, Kulturpolitik, Protest, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

Advent, Advent die Stele brennt…

… und der AKU hat einen neuen Blog! Das wollten wir feiern. Und da wir als Tag zum Online-Gehen den 1.12. ausgewählt haben, konnten wir uns einen kleinen Spaß nicht verkneifen: Wir stellen den Dezember über jeden Tag ein neues … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IBA, igs, Kulturpolitik, Protest, Stadtentwicklungspolitik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufschwung igs: Endlich ist er da!

Lange hat es gedauert, aber nach einigem Zögern und Stottern ist der Beschäftigungsmotor igs 2013 doch noch angesprungen. Viele hatten schon nicht mehr geglaubt, dass sich die sagenhaften Versprechen für neue Arbeitsplätze jemals erfüllen: „2.200 Dauerarbeitsplätze, davon 1.400 in Wilhelmsburg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, soziale Frage | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„igs-Nachbarschaftskarte“ – das gab es noch nie!

Die Internationale Gartenschau 2013 verschickte am 12. Oktober 2012 einen Brief an „die Interessenvertreter/-innen der Wilhelmsburger“, nämlich an die Mitglieder des Berats für Stadtteilentwicklung Veddel. Darin lädt sie zu einer Pressekonferenz mit BSU-Senatorin Jutta Blankau ein, auf der die „Nachbarschaftskarte“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dockville gerettet…

Jüngst meldete die Presse mit großer Erleichterung: Dockville ist für die nächsten 2 Jahre gerettet. Jubel überall? Nicht so ganz. Bei allem engagierten und vielseitigen Programm hat Dockville doch überhaupt nichts mit den Problemen und Kämpfen im Stadtteil zu tun – außer dass die geile location als Hintergrundkulisse dient. Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, Kulturpolitik, Stadtentwicklungspolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

PR-Barkassenfahrt zur igs gestoppt!

Gut 30 Leute haben am letzten Mittwoch (11.7.) einen Sommerloch-orientierten Presseausflug der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) im Wilhelmsburger Ernst-August-Kanal gestoppt und damit gegen die Aufwertungs-, Verdrängungs-, Abholz- und Absperr-Politik von IBA/igs protestiert.

Veröffentlicht unter IBA, igs, Protest | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeingefährlicher Irrer in Wilhelmsburg unterwegs!

wir haben folgende Pressemitteilung gefunden und wollten sie zum Besten geben: ACHTUNG! VORSICHT! Hiebwaffengebrauch! Seit mehreren Jahren gab es immer wieder unheimliche Fälle von zahlreichen Baumfällungen, Buschrodungen und Kleintiertötungen in Wilhelmsburg. Nun gibt es den ersten konkreten Hinweis durch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, Umwelt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erste öffentliche Grünanlage zur Abhaltung kommerzieller Großevents eingerichtet

Der Senat hat am 26.7.11 eine Verordnung erlassen, wonach das Reiherstiegknie als Grünfläche ausgewiesen wurde, die für „Veranstaltungen, beispielsweise kultureller Art“ bestimmt ist. Hauptsächlich geht es um den Bereich, wo bislang Dockville stattfand.

Veröffentlicht unter igs, Kulturpolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bürgerdialog von IBA und IGS – Ein Lehrstück in der Frage, was „Beteiligung“ und „Dialog“ in Zeiten beispielhafter Stadtentwicklung in Wilhelmsburg bedeuten

Stadtentwicklung zu betreiben, ohne zumindest den Schein zu wahren, die Menschen vor Ort einzubeziehen, ist in aktuellen Planungsdebatten inzwischen undenkbar. Das wissen natürlich auch die beiden genannten Institutionen, die zudem angetreten sind, exemplarisch „die Stadtentwicklung der Zukunft“ durchzuführen. Folgerichtig laden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IBA, igs | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zurück vom Rundgang im Abholz-Gebiet

Am 19.12.2010 fand ein Rundgang durchs Abholz-Gelände von igs & IBA statt. Bei frostigen Temperaturen machten sich ca. 20 Leute auf den Weg, um die Zerstörungen zu begutachten, die die Planungen von igs und IBA im Bereich der „Wilhelmsburger Mitte“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter igs, Protest, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar