Besser wohnen in Wilhelmsburg jetzt!

Herzliche Einladung

vom Arbeitskreis Umstrukturierung, der Kirchengemeinde Kirchdorf,
Mieter helfen Mietern und verikom an

*Initiativen, Projekte, Vereine und Gemeinden *

zum ersten Planungstreffen:

,,Besser wohnen in Wilhelmsburg jetzt“

Die Internationale Bauausstellung (IBA) und die Internationale
Gartenschau (igs)
verändern Wilhelmsburg. Aber:

* Werden die Bewohnerinnen und Bewohner von Wilhelmsburg etwas davon
haben?

* Werden sich die Mieten weiter verteuern?

* Werden endlich nötige Sanierungsarbeiten umgesetzt?

* Wer kümmert sich um die vernachlässigten Häuserblocks, die wir kennen?

* Wie kann die Wohnqualität in Wilhelmsburg auch für ärmere
Bevölkerungsgruppen verbessert werden?

* Brauchen wir sozialpolitische Stadtentwicklungskonzepte?

* Was wollen und erwarten die Menschen eigentlich in unserer
Nachbarschaft?

* Und wen interessiert das?

Das sind dringende kritische Fragen, die wir als Wilhelmsburger
Initiativen, Vereine und Gemeinden öffentlich im Zusammenhang mit den
Prozessen der IBA / igs stellen sollten. Dafür ist erheblich mehr
Auseinandersetzung, Beteiligung und öffentliches Einmischen engagierter
WilhelmsburgerInnen nötig. Um politische Forderungen zu diskutieren und
eine Beteiligungsstrategie zu entwickeln, laden wir Sie und Euch
herzlich ein zu einem Planungstreffen unter dem Arbeitsmotto ,,Besser
wohnen in Wilhelmsburg jetzt“

*am Dienstag, dem 23.3.10 um 19.00 Uhr *
*im Bürgerhaus Wilhelmburg.*
Mengestr. 20

Kontakt und Anmeldung: verikom Wilhelmsburg: Tel: 754 18 40
Thielenstr. 3a, 21109 Hamburg
email: beyoglu@verikom.

 

Dieser Beitrag wurde unter wohnen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.